Wir freuen uns über Hinweise zu kleinen Macken auf unseren Seiten. Ein dickes Dankeschön und eine kleine Überraschung bei Eurer nächsten Bestellung sind Euch gewiss.

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 30 Euro!

Neu eingetroffen [mehr]

Fell liebt Federn (ab 4 J.)
19,00 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Geschlecht - Wider die Natürlichkeit

Buch

ab 10,00 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage, maximal 5 Tage**

Bitte wählen Sie:



Anzahl:


  • Beschreibung
  • Details

Ein Exemplar preislich reduziert wegen kleinen Knicken in Cover und einigen Seitenecken. Auf der unteren Schnittkante steht das Wort Mängelexemplar geschrieben. Ansonsten in gutem Zustand.

Ein sehr gut lesbares theoretisches Buch. Nach einer Einführung zu Beauvoir und Butler gibt Voß einen Überblick über historische und aktuelle biologische Geschlechtertheorien. Denn während die Biologie oft als Argument für Zweigeschlechtlichkeit herhalten muss, weisst diese tatsächlich in Richtung vieler Geschlechter. Bei der Geschlechtsentwicklung sind viele Faktoren beteiligt und viele als ‚männlich‘ oder ‚weiblich‘ deklarierte Merkmale kommen bei beiden Geschlechtern vor und lassen sich somit nicht in das Schema ‚männlich-weiblich‘ pressen. Voß: „Alle diese Merkmale zusammen werden bei keinem einzigen Menschen in eine «eindeutige» Richtung «weiblich» oder «männlich» zusammenspielen.“

Weitere Bücher sowie Buttons und Aufkleber zu Intergeschlechtlichkeit, findet Ihr hier.

  • Text/Illustrationen: Heinz-Jürgen Voß
  • Softcover, 180 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Schmetterling Verlag
  • ISBN: 3-89657-695-X
  • Produktnummer: SB-3-89657-695-X
  • 10€ Mängelexemplar: 1 Stück auf Lager
    12€ Neuware: 2 Stück auf Lager


Kund*innen die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft...