Wir freuen uns über Hinweise zu kleinen Macken auf unseren Seiten. Ein dickes Dankeschön und eine kleine Überraschung bei Eurer nächsten Bestellung sind Euch gewiss.

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 28 Euro!

Neu eingetroffen [mehr]

Omnomnom
4,00 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Wasteland

Buch

14,99 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage, maximal 5 Tage**

Anzahl:


  • Beschreibung
  • Details

Sehr spannender post-apokapyptischer Roman in geschlechtergerechter Sprache mit nicht-binären Menschen und Gesellschaften, in denen das Geschlecht und Pronomen nicht erraten, sondern erfragt werden. Das kommt besonders klar heraus, wenn Angehörige einer solchen Gesellschaft auf Angehörige von Gesellschaften treffen, die der geschlechterbinären Ideologie verhaftet sind. Außerdem steht eine  anarchistische Marktgemeinschaft im Mittelpunkt des Geschehens. TW: Gewalt, Androhung von sexueller Gewalt und Versklavung. Von der Verlagsseite:

 

Die alten Regeln gelten nicht mehr, seit drei Kriege und das Wasteland-Virus die Menschheit beinahe ausgelöscht haben. Marodierende Banden beherrschen das Land, und auf dem freien Markt sind Waren nur im Tausch gegen Gefallen zu haben.
Um an Medikamente zu kommen, lässt sich die herumreisende Laylay auf ein Geschäft ein: Weil sie als Einzige immun gegen das Virus ist, soll sie den Marktbewohner Zeeto in der Todeszone aufspüren. Als sie ihn findet, ist er bereits infiziert. Zudem hat er etwas in einer geheimen Bunker-Anlage gefunden: ein Baby. Und obwohl das Virus Laylay nichts anhaben kann, beginnt sie sich zu verändern …
Eine postapokalyptische Utopie auf den Ruinen eines zerstörten Deutschlands.
Fesselnde Action mit einer Prise Romantik: Judith und Christian Vogt haben mit »Wasteland« eine post-apokalyptische Welt erschaffen, die nicht nur Fans von Dystopien begeistern wird.

 

Weitere Bücher von Judith und Christian Vogt gibt es hier. Außerdem ist Judith Vogt Mitherausgebende der regelmäßig erscheinenden Zines Queer*Welten.

  • Text/Illustrationen: Judith C. Vogt & Christian Vogt
  • Softcover, 400 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • 13,5 x 20,5 cm
  • Verlag: Knaur
  • ISBN: 978-3-426-52391-9
  • Produktnummer: RO-978-3-426-52391-9
  • 6 Stück auf Lager


Kund*innen die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft...