Wir freuen uns über Hinweise zu kleinen Macken auf unseren Seiten. Ein dickes Dankeschön und eine kleine Überraschung bei Eurer nächsten Bestellung sind Euch gewiss.

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 28 Euro!

Neu eingetroffen [mehr]

Joy Ride
1,00 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Die Tage der Anna Madrigal

Buch

10,99 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage, maximal 5 Tage**

Anzahl:


  • Beschreibung
  • Details

Die letzten Stadtgeschichten, Stadtgeschichten Band 9

Dieses Buch ist hier als einziger Band dieser Serie mit dabei und kann auch unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden. Zum einen ist dieser Band mit dabei, weil es in diesem Buch hauptsächliche um die trans Vermieterin geht, die in allen Bänden zumindest am Rande mit dabei ist, in denen es ansonsten vor allem um die Erlebnisse verschiedener anderer queerer Personen geht, die in ihrem Haus zur Miete wohnen. Zum anderen gibt es die vorherigen Bände sehr günstig gebraucht. Solltet Ihr sie dennoch über trans*fabel als Neuware bestellen wollen, schreibt mir gern eine Nachricht.

Verlagsbeschreibung:

Armistead Maupins Stadtgeschichten sind legendär. Im Mittelpunkt des neunten und letzten Bandes steht Anna Madrigal, die legendäre Transgender-Dame und Hausherrin der Barbery Lane 28. Madrigal ist 92 Jahre alt und wünscht sich nichts mehr als einen ladyliken Abgang. Mit ihrem früheren Mieter Brian fährt sie nach Winnemucca, wo Madrigal - damals noch ein 16jähriger Junge - aus dem Puff, der ihr Zuhause war, weggelaufen ist. Auf dieser Reise bringt sie Geheimnisse ans Licht und stellt sich lange verdrängten Konflikten.

  • Text/Illustrationen: Armistead Maupin
  • Softcover, 336 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • 115 x 196 mm
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • ISBN: 978-3-499-29016-9
  • Produktnummer: RO-978-3-499-29016-9
  • 1 Stück auf Lager


Kund*innen die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft...