Wir freuen uns über Hinweise zu kleinen Macken auf unseren Seiten. Ein dickes Dankeschön und eine kleine Überraschung bei Eurer nächsten Bestellung sind Euch gewiss.

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 28 Euro!

Neu eingetroffen [mehr]

The Autistic Trans Guide to Life
17,50 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Die verschwindende Hälfte

Buch

22,00 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage, maximal 5 Tage**

Anzahl:


  • Beschreibung
  • Details

Spannender Roman über mehrere Generationen mit einem trans* Mann in einer Nebenrolle als Partner von einem der Kinder der Zwillinge (s. u.) sowie mit einigen Drag Queens. Der Roman spielt in den USA zwischen 1968 und 1986 und thematisiert Rassismus, Klassismus, Sexismus und Trans*feindlichkeit. Der trans* Mann wird einfühlsam dargestellt und während es auch um Körperdysphorie und darum geht, wie er an Testosteron und eine Mastek kommt, wird er vor allem über seine Charaktereigenschaften und Interessen definiert.  Für weitere Infos hier die Verlagsbeschreibung:

 

Mallard, ein kleiner Ort im ländlichen Louisiana. Seine Bewohner blicken mit Stolz auf eine lange Tradition und Geschichte, und vor allem auf ihre Kinder, die von Generation zu Generation hellhäutiger zu werden scheinen. Hier werden in den 1950ern Stella und Desiree geboren, Zwillingsschwestern von ganz unterschiedlichem Wesen. Aber in einem sind sie sich einig: An diesem Ort sehen sie keine Zukunft für sich.
In New Orleans, wohin sie flüchten, trennen sich ihre Wege. Denn Stella tritt unbemerkt durch eine den weißen Amerikanern vorbehaltene Tür - und schlägt sie kurzerhand hinter sich zu. Desiree dagegen heiratet den dunkelhäutigsten Mann, den sie finden kann. Und Jahrzehnte müssen vergehen, bis zu einem unwahrscheinlichen Wiedersehen.

Ihr Essay «I don’t know what to do with good white people» machte Brit Bennett 2014 in den USA bekannt. Mit kaum 26 veröffentlichte sie dann ihren ersten Roman. Seitdem gilt sie als eine der wichtigsten jungen Stimmen der US-Literatur, und auch bei uns wurde sie gefeiert für die Entschiedenheit, die Anmut und Nonchalance, mit der sie in die großen literarischen Fußstapfen einer Toni Morrison getreten war. «Die verschwindende Hälfte» – die Generationen umspannende Geschichte einer Emanzipation von Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht – ist die eindrucksvolle Bestätigung solcher Erwartungen.

  • Text/Illustrationen: Brit Bennett
  • Hardcover, 416 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • 13,8 x 21,6 cm
  • Verlag: Rowohlt Buchverlag
  • ISBN: 978-3-498-00159-9
  • Produktnummer: RO-978-3-498-00159-9
  • 4 Stück auf Lager