Wir freuen uns über Hinweise zu kleinen Macken auf unseren Seiten. Ein dickes Dankeschön und eine kleine Überraschung bei Eurer nächsten Bestellung sind Euch gewiss.

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 28 Euro!

Neu eingetroffen [mehr]

Inter Progress Regenbogen
4,00 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Anarchie Déco

Buch

16,99 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage, maximal 5 Tage**

Anzahl:


  • Beschreibung
  • Details

Sehr spannend geschrieben - obwohl Fantasy nicht so meins ist, wollte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Eine Hauptfigur ist Nike, die sich für den Geschmack vieler ihrer Zeit zu männlich kleidet und sich in der Physikwissenschaft und bei der Polizei stets gegen männliches Dominanzverhalten und Vorurteile behaupten muss. (Nike ist übrigens nichtbinär, auch wenn Ihr dieser Begriff zur damaligen Zeit nicht zur Verfügung steht.) Eine tragende Nebenrolle, in die Nike sich verliebt, ist Georgette, die tagsüber als Arzt arbeitet und nachts Varieté Tänzerin ist. Weiterhin mischen mit: Künstler*innen, Polizeiermittler, die Schwarzen Scharen, Nazis und ein größenwahnsinniges Architekt*innenpaar. Und während es zu Beginn heißt, dass die neu entdeckte Magie nur wirkt durch das Zusammenwirken einer männlichen und einer weiblichen Person, von denen eine im wissenschaftlichen, die andere im künstlerischen Bereich tätig sein muss, bleiben diese Binaritäten schon bald durchbrochen. Verlagsbeschreibung:

 

Babylon Berlin mit Magie: ein historischer Fantasy-Roman aus der Weimarer Republik.
Das Leben im Berlin der Zwanzigerjahre gleicht einem Tanz auf dem Vulkan. Zumal sich die Magie auf der Straße und im Nachtleben breitmacht. Eine Frau verschwindet und taucht wenig später als Steinstatue wieder auf. Nazis machen mit einem aus dem Nichts beschworenen Adler Jagd auf politische Gegner, und selbst das Varieté fügt den ohnehin schon abgefahrenen Nummern ein paar übernatürliche hinzu. Sogar der Reichstag berät über die Möglichkeit einer Wiederbewaffnung mit magischen Mitteln.
Die junge Physikerin Nike Wehner arbeitet nicht nur wissenschaftlich daran, das neue Phänomen zu verstehen, sondern hilft auch der Berliner Polizei bei der Aufklärung magischer Verbrechen. Zur Seite stehen ihr der Bildhauer Sandor Černý und der kurz vor der Pension stehende Kommissar Seidel. Zusammen bilden sie die erste Spezialeinheit einer neuen Magiepolizei.

 

Weitere Bücher von Judith und Christian Vogt gibt es hier. Außerdem ist Judith Vogt Mitherausgebende der regelmäßig erscheinenden Zines Queer*Welten.

  • Text/Illustrationen: Judith C. Vogt & Christian Vogt
  • Softcover, 480 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • 13,5 x 21,5 cm
  • Verlag: Fischer Tor
  • ISBN: 9783947720477
  • Produktnummer: 978-3-596-00221-4
  • 6 Stück auf Lager


Kund*innen die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft...