Wir freuen uns über Hinweise zu kleinen Macken auf unseren Seiten. Ein dickes Dankeschön und eine kleine Überraschung bei Eurer nächsten Bestellung ist Euch gewiss.

Versandkostenfreie Lieferung ab 25 Euro!

Neu eingetroffen [mehr]

Stay at home, but show your Pride
10,00 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Nenn mich einfach Igel

Buch

20,00 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage, maximal 6 Tage**

Anzahl:


  • Beschreibung
  • Details

Igel ist nicht begeistert, als eine neue Mitbewohner*in namens Sascha aus dem Gefängnis in das Wohnheim zieht. Doch Igel und Sascha kommen sich schnell näher und durch Sasche lernt Igel eine andere Welt und eine Bewegung kennen, die sich dafür einsetzt, dass "die neue dritte Kategorie" im Geburtenregister für alle anwendbar ist - oder der geschlechtliche Personenstand ganz abgeschafft wird. Doch Igel - der Inter ist - merkt schnell, dass auch die Trans*-Bewegung Igel nicht einfach als Menschen akzeptiert. Eine Geschichte über Liebe, Verrat, Missbrauch und der Suche nach sich selbst.

Das Buch ist etwas überfrachtet mit einem Rundumschlag verschiedener gesellschaftlicher Mißstände und stellt keine leichte, aber sehr gut geschriebene Lektüre dar. Während einiges kritikwürdig ist, ist die Grundidee gelungen und kann zu vielen Diskussionen anregen. Das Ende, so deprimierend es ist, zeigt realitätsnah, dass es nicht einfach ist aus Missbrauchssituationen herauszukommen.

TW: sexueller Missbrauch, Ausgrenzung, selbstverletztendes Verhalten

 

  • Text/Illustrationen: Jacqueline Thör
  • Hardcover, 200 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: ELIF Verlag
  • ISBN: 978-3-946989-21-9
  • Produktnummer: RO-978-3-946989-21-9
  • 3 Stück auf Lager