Wir freuen uns über Hinweise zu kleinen Macken auf unseren Seiten. Ein dickes Dankeschön und eine kleine Überraschung bei Eurer nächsten Bestellung sind Euch gewiss.

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 28 Euro!

Neu eingetroffen [mehr]

they/them
1,50 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Come Get Your Honey

Buch

39,90 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage, maximal 5 Tage**

Anzahl:


  • Beschreibung
  • Details

»Was, wenn es bei Fotografie mehr um Zuhören als um Sehen ginge?«  Die Fotoarbeit Come Get Your Honey nutzt diese Frage als eine Art Kompass beim Erzählen der Geschichten von trans* und queeren Geflüchteten in Berlin. Gleichzeitig ist sie der Weg des Fotografen, durch Verletzlichkeit, Freundschaft und Freude mit ihnen Beziehungen auf Augenhöhe einzugehen. Samet Durgun will sie als komplexe menschliche Wesen zeigen, die ihre neue Heimat in einem fremden Land und trotz eines extrem aufgeheizten politischen Klimas suchen. Andere Berichte über LGBTQIA+ und geflüchtete Menschen reduzieren diese häufig auf ihr Leid, indem sie ihre Körper mit dem Blick von Außen geradezu sezieren oder ihren Daseinskampf romantisieren.

Samet Durgun (*1988) lebt in Berlin. Er ist Deutscher mit türkischem Migrationshintergrund und abchasischen Wurzeln. Er hat einen BA der Bogazici Universität, Türkei. Als Immigrant der ersten Generation und autodidaktischer Künstler war er Gaststudent an der Universität der Künste Berlin (UdK) und nahm an deren Programm Common Ground für Gefüchtete und Immigranten teil. Seine Arbeiten wurden vielfach ausgestellt, darunter im Berliner Museum für Fotografie.

Einige Beispielbilder aus dem Buch gibt es auf der Verlagsseite zu sehen.

  • Text/Illustrationen: Samet Durgun
  • Hardcover, 144 Seiten
  • Sprache: Englisch
  • 19 x 24 cm
  • 75 Farbabbildungen
  • Verlag: Kehrer Verlag Heidelberg
  • ISBN: 978-3-96900-031-1
  • Produktnummer: FB-978-3-96900-031-1
  • 2 Stück auf Lager