Wir freuen uns über Hinweise zu kleinen Macken auf unseren Seiten. Ein dickes Dankeschön und eine kleine Überraschung bei Eurer nächsten Bestellung sind Euch gewiss.

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 30 Euro!

Neu eingetroffen [mehr]

Juliet Takes a Breath
14,00 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Queere Praktiken der Reproduktion

Buch

38,00 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage, maximal 5 Tage**

Anzahl:


  • Beschreibung
  • Details

Vorübergehend außer der Reihe mit dabei, weil Zitat Fußnote 10 auf Seite 9-10: „Fast alle Interviewten verorteten sich cisgeschlechtlich, also als dem Geschlecht zugehörig, das ihnen bei Geburt zugewiesen worden ist, und als Frau. Zwei ordneten sich der Kategorie Frau jedoch nur teilweise bzw. in einem erweiterten Sinne zu und beschrieben sich auch als dem nicht-binären Trans*-Spektrum zugehörig. Um dies auszudrücken, bezeichnete sich eine Person als »Tomboy«, die andere als »androgyn«“. Ansonsten habe ich nur grob reingeschaut und kann das Buch daher nicht wirklich beurteilen. Verlagsbeschreibung:

 

 

Wie lesbische und queere Paare Familie, Verwandtschaft und Geschlecht gestalten

Ein, zwei, drei oder vier Elternteile, »Sponkel«, »Mapas« und lesbische Zeugungsakte – wer oder was Familie ist und wie sie gegründet wird, hat sich vervielfältigt. Sarah Charlotte Dionisius rekonstruiert aus einer von den Feminist Science and Technology Studies inspirierten, queertheoretischen Perspektive, wie lesbische und queere Frauen*paare, die mittels Samenspende Eltern geworden sind, Familie, Verwandtschaft und Geschlecht imaginieren und praktizieren. Damit wirft sie einen heteronormativitätskritischen Blick auf die sozialwissenschaftliche Familienforschung sowie auf gesellschaftliche und rechtliche Entwicklungen, die neue Ein- und Ausschlüsse queerer familialer Lebensweisen mit sich bringen.

 

 

 

 

  • Text/Illustrationen: Sarah Charlotte Dionisius
  • Hardcover, 338 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: transcript
  • ISBN: 978-3-8376-5624-4
  • Produktnummer: 978-3-8376-5624-4
  • 2 Stück auf Lager