"Bist du behindert, oder was?"

Buch

19,00 €
inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage**

Anzahl:


  • Beschreibung
  • Details

Kinder inklusiv stärken und ableismussensibel begleiten.

 

Inklusion ist ein Menschenrecht – und doch sind wir in der Umsetzung noch weit davon entfernt. Behindert wird als Schimpfwort genutzt, Ableismus ist strukturell und prägt uns alle. In diesem Buch gehen die Autorinnen Rebecca Maskos und Mareice Kaiser der Frage nach, wie Inklusion von klein auf gelingen kann – wie wir Kinder inklusiv stärken und ableismussensibel begleiten können. Sie geben wichtige Impulse zu Inklusion und Ableismus und zeigen neue Wege für eine gerechtere Bildung und Gesellschaft auf.


Ganz im Sinn des Leitspruchs der Behindertenbewegung »Nichts über uns, ohne uns« gestalten sie dieses Buch mit weiteren Expert*innenstimmen und vielen Erfahrungsberichten, die Eltern, Pädagog*innen und Begleitpersonen bei ihrem Weg unterstützen.

 

Das Buch bietet Hintergründe, Erfahrungswissen sowie Texte in Einfacher Sprache, einen Glossar mit Begriffserklärungen und viele Tipps für die Praxis. Die pointierten, humorvollen Illustrationen von Slinga und Max Hillerzeder brechen mit gängigen Vorstellungen von »normalen« Körpern, zeigen Differenzen ohne dabei zwischen behinderten und nichtbehinderten Körpern zu unterscheiden.

 

Mit Beiträgen von Kübra Sekin, Heiko Kunert, Bárbara Zimmermann, Stefanie-Lahya Aukongo, Natalie Dedreux, Shoshana, Arthur Hackenthal, Dr. Nina-Kathrin Joyce-Finnern, Tina Sander, Judy Gummich, Ninia LaGrande, Dimitris Koch, Ed Greve, Adina Hermann, Raúl Krauthausen, Kai Logaric, Dorothee Marx und noch mehr…

  • Text/Illustrationen: Rebecca Maskos, Mareice Kaiser
  • Softcover, 178 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • 16 x 21 cm
  • Verlag: familiar faces
  • ISBN: 978-3-9823681-3-9
  • Produktnummer: ff-978-3-9823681-3-9
  • 10 Stück auf Lager