Wir freuen uns über Hinweise zu kleinen Macken auf unseren Seiten. Ein dickes Dankeschön und eine kleine Überraschung bei Eurer nächsten Bestellung sind Euch gewiss.

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 30 Euro!

Neu eingetroffen [mehr]

Nothing Left for Us (ab 14 J.)
16,95 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Queer*Welten: 02-2020

Heft

7,99 €
umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG*,
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage, maximal 5 Tage**

Anzahl:


  • Beschreibung
  • Details

Mit drei Kurzgeschichten, einem Comic und einem Essay (s. u.) sowie sieben Buchrezensionen. Zu Anfang des Heftes werden außerdem die Einreichkriterien für Texte dargelegt. Der Fokus von Queer*Welten ist Queer*Feminismus, doch das Heft ist sehr intersektional ausgelegt und achtet auf Diversität. Verlagsbeschreibung:

 

Queer*Welten ist ein vierteljährlich erscheinendes queerfeministisches Science-Fiction- und Fantasy-Zine, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kurzgeschichten, Gedichte, Illustrationen und Essaybeiträge zu veröffentlichen, die marginalisierte Erfahrungen und die Geschichten Marginalisierter in einem phantastischen Rahmen sichtbar machen. Außerdem beinhaltet es einen Queertalsbericht mit Rezensionen, Lesetipps, Veranstaltungshinweisen und mehr.

In dieser Ausgabe:
Held*innengeschichte von Aşkın-Hayat Doğan (Kurzgeschichte)
Was der Krieg frisst von Rafaela Creydt (Kurzgeschichte)
Sagittarius A* von Elena L. Knödler (Kurzgeschichte)
Von Orks, Briten und dem Mythos der Kriegerrassen (Teil 2) von James Mendez Hodes (Essay)
Traditionen von Sarah Burrini (Comic)

 

Weitere Ausgaben von Queer*Welten gibt es hier.

  • Text/Illustrationen: Judith Vogt, Kathrin Dodenhoeft & Lena Richter (Hg.)
  • 62 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • A5
  • Verlag: Ach je Verlag
  • ISBN: 9783947720545
  • Produktnummer: 1424-MZ-QW-02
  • 2 Stück auf Lager


Kund*innen die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft...