Queer*welten: 11-2023

Heft

9,99 €
inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage**

Anzahl:


  • Beschreibung
  • Details

Queer*Welten ist ein halbjährlich erscheinendes queerfeministisches Science-Fiction- und Fantasy-Magazin, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kurzgeschichten, Gedichte, Illustrationen und Essaybeiträge zu veröffentlichen, die marginalisierte Erfahrungen und die Geschichten Marginalisierter in einem phantastischen Rahmen sichtbar machen. Außerdem beinhaltet es einen Queertalsbericht mit Rezensionen, Lesetipps, Veranstaltungshinweisen und mehr.

Queer*Welten ist ein halbjährlich erscheinendes queerfeministisches Science-Fiction- und Fantasy-Magazin, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kurzgeschichten, Gedichte, Illustrationen und Essaybeiträge zu veröffentlichen, die marginalisierte Erfahrungen und die Geschichten Marginalisierter in einem phantastischen Rahmen sichtbar machen. Außerdem beinhaltet es einen Queertalsbericht mit Rezensionen, Lesetipps, Veranstaltungshinweisen und mehr.

In dieser Ausgabe:

Mein schönster Hexenprozess von Lünn (Kurzgeschichte)
Grüne Herzen von Charline Winter (Kurzgeschichte)
Rausfinden von Jasper Nicolaisen (Kurzgeschichte)

Das Geheimnis der Puddingteilchen von Chris* Lawaai (Kurzgeschichte)
Hans und Gerthold von Iris Leander Villiam (Kurzgeschichte)
Ein Mädchen und sein Tod von Anna Zabini (Kurzgeschichte)

Magisch-systemische Unordnung: Hexen als disruptives Element in Erzählwelten von Iva Moor (Essay)

Der Queertalsbericht 02/2023

Queerfeministische Zaubersprüche von:

Jassi Etter, Christian Vogt, Teresa Teske, Amalia Zeichnerin, Jeannie Marschall, kvmw, Alex, Illi Anna Heger

  • Text/Illustrationen: Judith Vogt, Lena Richter & Heike-Knopp-Sullivan (Hg.)
  • Softcover, 110 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • A5
  • Verlag: Ach je Verlag
  • ISBN: 9783947720989
  • Produktnummer: 2982-MZ-QW-10
  • 5 Stück auf Lager


Kund*innen die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft...